Simon hat Tschernobyl besichtigt, Max spielt mit Modelautos & Marius musste Fußball gucken. Außerdem reden wir über Simon’s Weltreisen, Social Media Steuer in Uganda, Samsung Smartphones mit neuen Features, Grafikkarten Preise und Simon erzählt wie er technisch seine Reisen umsetzt!

Organisatorisches

Was ist seit der letzten Folge passiert?

Feedback

  • Wie groß wurde Marius’ Telegram Archiv?
    • Über 30 GB

Themen/News

  • Uganda besteuert mobile Nutzung sozialer Medien 
    • …und führt Krieg gegen Pornographie. Money Quote: “In einer Pressekonferenz warnte der Minister damals, Pornografie sei “eine der tödlichsten moralischen Krankheiten dieses Landes”. Man habe ihn darüber informiert, dass “eine Mehrheit der Büroangestellten viel Zeit damit verbringe, pornografisches Material herunterzuladen und anzuschauen”.”
  • WTF Samsung?
    • Alles selber machen hat halt nicht nur Vorteile.
    • Simon hat ein Galaxy S8 und fragt sich, wie lange Samsung das wohl noch macht
    • Samsung High-End-Smartphones nicht mehr in den Top 10 Amazon Bestsellern. Preis für das Galaxy S9 in vier Monaten um 40% gefallen. Huawei P20 in drei Monaten um 25%, iPhone 8 in neun Monaten nur 25%. HTC gibt wohl auf, LG unter “ferner liefen”
  • Crypto-Mining war wohl doch nicht so wirklich an der GPU-Knappheit Schuld
    • GPUs und RAM werden 2019 wohl endlich wieder bezahlbar
    • GPUs waren Anfang 2018 im Mittel deutlich teurer als bei Markteinführung, jetzt immerhin wieder so teuer wie zu Beginn.

Simon erzählt vom Krieg

Rolle von Open Source und Open Data bei diesen ganzen Reisen

  • Vorbereitung
    • OpenStreetMap
    • Wikivoyage
  • Mitgeführte Hardware
    • Bild von der Ausrüstung
    • Nikon D750, Nikon D7100, Objektive, Speicherkarten, Akkus, Stativ, LED-Scheinwerfer, …
    • Notebook (Asus ZenBook UX430UQ) mit Ubuntu 16.04
    • Redundanz: Zwei externe Festplatten, Zwei Android-Smartphones, USB-Stick mit Ubuntu-Live-System (statt teurem SD-Karten-Archiver)
    • Passt alles samt Klamotten in einen Rucksack
  •  Unterwegs
    • (Auto-)Navigation mit OSMAnd
    • Strecken immer aufzeichnen (OSMAnd), Kameras synchronisieren
      Daten auf die Speicherkarten verteilen
    • Abends alles aufs Notebook kopieren, einsortieren/geotaggen (exiftool), backupen
  • Backups (von)
    • Syncthing-Cluster für alle privaten Daten
    • Photos auf die externen Platten (magnetisch mit Ext4, SSD mit BTRFS)
    • Fotos mit rsync übers Internet auf den privaten Server (Ubuntu 16.04 mit RAID5) schieben, soweit das Internet das zulässt
    • Zuhause NAS mit ZFS und externen Backup-Platten
  • Nacharbeit und Publikation
    • 97% Darktable, 3% GIMP. OpenCL mit NVIDIA GTX950
    • Inkscape für Poster, Kalender, Spielkarten etc.
    • Wacom-Tablet unter Linux
    • Verschiedene WordPress-Instanzen: One Man, One Map für Reiseberichte.
    • Raiu Raiu als Halde für Eventfotografie und alles, was kein Reisebericht ist

Events

  • 27. Juli: Sysadmin Appreciation Day
  • 11. – 17. August: KDE Akademy 2018 (Wien)

WTF der Woche

MFG Musik/Film/Gametipp

  • Marius
    • Mythbusters Netflix
  • Max
  • Simon
    • Lebt jetzt wieder in der guten alten Zeit (2008), spielt C&C 3/Red Alert 3 und schaut “Eine schrecklich nette Familie”
    • BBC Computer Literacy Project Archive https://www.bbc.co.uk/taster/pilots/computer-literacy-project

Was machen wir in der nächsten Folge?

  • Nächste Folge ohne Max
  • Dafür mit Peter
  • Marius wird aus Berlin senden

 

Bitte lasst uns Feedback und Anregungen da auf Twitter @NerdZoomDEper Email oder oder einfach in unserem Telegram Chat!

Musik von MDK
Intro: Jelly Castle
Outro: Absolute Zero

23 Jahre alter Blogger, Podcaster, Entwickler, Ubuntu Member & Solus User.
Mag Linux, Apple und bereist gerne die Welt.
Linux Consultant bei einem deutschen IT Dienstleister.