Ubuntu 18.04 LTS wird standardmäßig Xorg verwenden

Nach dem einschneidenden Blogpost von Mark Shuttleworth im April 2017, wurde entschieden dass Ubuntu 18.04 LTS mit Wayland anstatt Xorg als Displayserver kommen soll. Diese Entscheidung wurde jetzt zurückgezogen. Marius Quabeck23 Jahre alter Blogger, Podcaster, Entwickler, Ubuntu Member & Solus User. Mag Linux, Apple und bereist gerne die Welt. Linux Consultant bei einem deutschen IT Dienstleister. https://www.NerdZoom.de

weiterlesen